Interdisziplinärer Salon

Würdigung der Frau als Frau – Zukunftsmodell feministischer Avantgarde

Einführung von und Diskussion mit Birgit Kelle, Journalistin und Buchautorin, Vorsitzende Frau 2000plus e.V.

Aufgrund der beschränkten Teilnehmerzahl ist die Veranstaltung nicht öffentlich und eine Teilnahme nur nach persönlicher Einaldung möglich.

Zurück